Team und Unternehmen

willpower energy ist ein strategisches Vorhaben der Gensoric GmbH. Gensoric wurde im Jahr 2009 aus der Arbeitsgruppe von Dr. rer. nat. habil. Gerd-Uwe Flechsig an der Universität Rostock ausgegründet. Unser Unternehmen besitzt eine einzigartige Expertise und eine breite international patentgeschützte Plattformtechnologie „Elektrochemie an direkt geheizten Elektroden“. Die Beherrschung dieser Schnittstellen-Technologie ermöglicht es uns, elektrische Energie für chemische Reaktionen direkt nutzbar zu machen.

Die Lösungen und Entwicklungen unseres Unternehmens konzentrieren sich auf die Bereiche Analytik und Synthese, hauptsächlich für Wissenschaft und Forschung sowie spezielle industrielle Anwendungen.

Das willpower Projekt stellt nun die erste Lösung unseres Unternehmens für einen breiten Massenmarkt dar – auf Basis der patentierten Plattformtechnologie. 2015 zeigte eine europäische Machbarkeitsstudie das Potential des willpower Ansatzes, bestehende Paradigmen der Energieumwandlung und Speicherung sowie der CO2 Nutzung zu verwerfen:

Wir wollen, dass jeder sich seinen eigenen Brennstoff aus den Ressorucen herstellen kann, zu denen er praktisch unbegrenzten Zugang hat: Strom, Wasser und CO2 aus der Umgebungsluft.  Seit 2016 arbeiten wir intensiv an der Pilotanlage, um zu zeigen, dass unsere Vision für jeden Haushalt real werden kann.

Das willpower-Team besteht aus einer vielfältigen Gruppe von Menschen mit verschiedenen Fachkompetenzen und Hintergründen. Was sie alle gemeinsam haben: sie glauben an das Vermögen des Individuums, die Welt zu ändern.

  • Lars Krüger (Geschäftsführung)

    Lars Krüger (Geschäftsführung)

    Verantwortlich für die Entwicklung des Projektes.

    Was liebst du an deinem Job?
    Zu sehen, wie die eigenen Ideen immer greifbarer werden und sie zu realisieren.

    Was gefällt dir an willpower-energy™ am meisten?
    Dass dieses Projekt ein Hebel ist, der den einzelnen privaten Menschen in die Lage versetzt, etwas zu verändern. Wir werden unabhängiger und dies finde ich motivierend.

    Hast du ein Hobby und möchtest du es empfehlen?
    Ich selber segle sehr gerne in der Einhand Variante. Als Empfehlung würde ich Crossfit oder etwas in diese Richtung sagen, da Segeln vielleicht nicht für jeden etwas ist.

    Was hast du vor willpower-energy™ gelernt/studiert?
    Ich habe Wirtschaftsingenieurwesen in Rostock studiert, dann meinen MBA in Barcelona und Leipzig absolviert und eine überbetriebliche Weiterbildung am MIT (Boston) abgeschlossen.

    Kochst du gerne und welches Restaurant kannst du empfehlen?
    Ich könnte dir eine Tasse Kaffee und ein Sonntagsei kochen, ja. Empfehlen möchte ich die Rostocker Likörfabrik.

    Was war dein weit entferntestes Urlaubsziel und was hast du dort gemacht?
    Ich habe ein Jahr in Brasilien gelebt und natürlich hatte ich in dieser Zeit auch die Möglichkeit, sehr schöne Ecken zu besuchen.

    Hast du einen Film oder Serientipp?
    Serientipp: Marco Polo und Family Guy.

    Mit Lars in Kontakt treten:
    Tel: +49 (0) 381 497 47-43
    Mail: l.krueger (at) gensoric.com

  • Nils Methling (Leiter Geschäftsentwicklung)

    Nils Methling (Leiter Geschäftsentwicklung)

    Verantwortlich für das Projektmanagement und Unternehmensfinanzierung.

    Was liebst du an deinem Job?
    Die schnelle Kommunikation untereinander und den Zusammenhalt im Team.

    Was gefällt dir an willpower-energy™ am meisten?
    Willpower ist unser eigenes Kind, welches wir gemeinsam aufgezogen haben. Wir haben zugeschaut, wie es sich entwickelt und nun wächst es immer weiter.

    Hast du ein Hobby und kannst du es empfehlen?
    Ich spiele seit Jahren leidenschaftlich gerne Fußball. Da ich oft lange vor dem PC arbeite, ist es mir wichtig, durch Bewegung einen guten Ausgleich zu schaffen.

    Was hast du vor willpower-energy™ gelernt/studiert?
    Ich habe Wirtschaftsingenieurwesen in Stralsund studiert.

    Kochst du gerne und welches Restaurant kannst du empfehlen?
    Ich bin sehr gerne in der Küche und probiere neue Rezepte aus. Am liebsten koche ich deftige Gerichte und brate dazu ein gutes Stück Fleisch. Meine Empfehlung: Kumpirhaus in Rostock.

    Was war dein weit entferntestes Urlaubsziel und was hast du dort unternommen?
    Ich habe in den USA einen Roadtripp gemacht und bin knapp 3 Wochen die Westküste entlanggefahren. Das war eine tolle Erfahrung.

    Hast du einen Film- oder Serientipp?
    Serientipp: House of Cards, Filmtipp: Adams Äpfel und Dänische Delikatessen.

    Mit Nils in Kontakt treten:
    Tel: +49 (0) 381 497 47-62
    Mail: n.methling (at) gensoric.com

  • Martin Schönhoff (Leiter Systementwicklung)

    Martin Schönhoff (Leiter Systementwicklung)

    Verantwortlich für die Geräte- und Softwareentwicklung sowie Qualitätsmanagement.

    Was macht dich hier unentbehrlich?
    Niemand ist unentbehrlich. Aber mein Spezialgebiet ist die Technik des ThermaLabs™, unserer Lösung im Bereich der direkt geheizten Elektroden, einem wichtigen Bestandteil des willpower Projektes.

    Was gefällt dir an willpower-energy™ am meisten?
    Dass es sich hierbei um eine Plattformtechnologie handelt, bei der sich viele Ideen zu einer handfesten Sache entwickeln. Außerdem kann dieses Projekt etwas Weltbewegendes werden.

    Hast du ein Hobby und möchtest du es empfehlen?
    Ich würde mich selbst als Strandkind bezeichnen. Im Sommer bin ich beim Beachvolleyball und Ultimate Frisbee zu finden. Bei schlechtem Wetter kann es dann auch mal sein, dass ich ein wenig am PC spiele. Ich war früher viel segeln, jedoch aufgrund des enormen Zeitaufwandes im Traditionssegeln komme ich nicht mehr dazu.

    Was hast du vor willpower-energy™ gelernt/studiert?
    Ich habe Elektrotechnik an der Universität Rostock studiert.

    Kochst du gerne und welches Restaurant kannst du empfehlen?
    Zuhause gibt es keine Fertiggerichte und es wird generell immer gekocht. Wenn man einmal hochqualitatives Fleisch essen möchte, kann ich nur das Carlo 615 in Rostock empfehlen. Und für jeden Selfmade Koch das Rezept: Friedhelms Hähnchenschenkel mit Rosmarin und Thymian.

    Was war dein weit entferntestes Urlaubsziel und was hast du dort unternommen?
    Das war Kuba. Die erste Woche war Sightseeing in der Hauptstadt Havanna und die zweite Woche Strandurlaub auf Varadero. Besonders gefallen haben mir die weißen Strände mit dem türkisblauen Wasser, welches in Wirklichkeit noch besser aussieht als auf den Postkarten.

    Hast du einen Film oder Serientipp?
    Serientipp: Game of Thrones, Filmtipp: Ziemlich beste Freunde.

    Mit Martin in Kontakt treten:
    Tel: +49 (0) 381 497 47-33
    Mail: m.schoenhoff (at) gensoric.com

  • Christoph Herz (Leiter Reaktorentwicklung)

    Christoph Herz (Leiter Reaktorentwicklung)

    Verantwortlich für die Systementwicklung und Systemanpassungen.

    Was liebst du an deinem Job?
    Mir gefällt die Zusammenarbeit in einem internationalen und kollegialen Team.

    Was gefällt dir an willpower-energy™ am meisten?
    Neben der thematischen Komplexität, gefällt mir der Grundgedanke, dass mit dem System eine entscheidende Änderung in der Energiespeicherung erreicht werden kann. Außerdem kann mit willpower jeder Verbraucher an der Energiewende teilnehmen.

    Welches Hobby betreibst und möchtest du empfehlen?
    Am liebsten stehe ich hinter der Kamera. Ich fotografiere schon seit 6 Jahren. Empfehlen würde ich jedoch ein Hobby, bei dem man aktiv sein kann und welches leicht von der Hand geht.

    Was hast du vor willpower-energy™ gemacht?
    Ich habe Chemie an der Universität Rostock studiert und war an einem Exist-Gründerstipendium beteiligt.

    Kochst du gerne und was isst du am liebsten? Welches Rezept kannst du empfehlen?
    Ich koche sehr gerne, vor allem mit und für andere. Am liebsten koche ich klassische Küche. Ich probiere aber auch gerne italienische und indische Rezepte aus. Meine Empfehlungen sind Rezepte von Jamie Oliver sowie eine gut gemachte Lasagne. Dabei muss unbedingt auf die Bechamelsoße und die dünnen Platten geachtet werden.

    Hast du einen Film oder Serientipp?
    Serientipp: House of Cards und Game of Thrones.

    Mit Christoph in Kontakt treten:
    Tel: +49 (0) 381 497 47-33
    Mail: c.herz (at) gensoric.com

  • Uta Hermes (Leiterin Sales und Marketing)

    Uta Hermes (Leiterin Sales und Marketing)

    Verantwortlich für Sales und Marketing. Ansprechpartnerin für neue Partner und Neugierige aller Art.

    Was macht dich hier unentbehrlich?
    Mit meiner Berufserfahrung, kreativen Ideen und meiner immer guten Laune trage ich dazu bei, unsere Kunden und Partner für unsere willpower-Lösung zu begeistern.

    Was gefällt dir an willpower-energy™ am meisten?
    Wer auf der Suche nach spannenden Aufgaben und einem unglaublich tollen Arbeitsklima ist, der wird bei willpower fündig. Kollegialität, Internationalität und Teamzusammenhalt werden hier großgeschrieben.

    Hast du ein Hobby und möchtest du es empfehlen?
    Als begeisterte Schwimmerin von der Küste kann ich euch diesen Sport nur empfehlen. Ich starte immer noch bei internationalen Wettkämpfen und war deswegen schon in Neuseeland, USA, Kanada und auf den Färöer Inseln.

    Was hast du vor willpower-energy™ gelernt/studiert?
    Ich habe BWL in Bielefeld studiert und dann über 10 Jahre bei dem US-Software Hersteller Oracle in verschiedenen Vertriebs- und Marketingpositionen gearbeitet. Zuletzt war ich selbstständig im Bereich Projektmanagement und als Vertriebs- und Marketing Consultant.

    Kochst du gerne & was isst du am liebsten? Vielleicht noch eine Empfehlung?
    Ich koche nicht allzu oft, aber wenn ich was besonders gerne esse, dann ist das ein gutes Steak mit Salat oder allgemein in Richtung italienisch. Meine zwei Restaurantempfehlungen wären das Al Porto und Rosmarino in Rostock.

    Was war dein weit entferntestes Urlaubsziel und was hast du dort gemacht?
    Das war Neuseeland zur Weltmeisterschaft im Schwimmen 2002.

    Hast du einen Film oder Serientipp?
    Serientipp: The Good Wife.

    Angebot erfragen:
    Tel: +49 (0) 381 497 47-32
    Mail: u.hermes (at) gensoric.com

  • Katarzyna Biala (Leiterin Reaktionsentwicklung)

    Katarzyna Biala (Leiterin Reaktionsentwicklung)

    Laborleitung

    Was liebst du an deinem Job?
    Ich finde es toll, neue Dinge zu lernen und mich auf diese Weise ständig fachlich und persönlich weiterzuentwickeln.

    Was hast du vor willpower-energy™ gelernt/studiert?
    Ich habe in Polen meinen Magister in Chemie abgeschlossen. Danach bin ich nach Rostock gezogen und habe vor Kurzem an der Universität Rostock promoviert. Darauf bin ich besonders stolz. Während meiner Promotionszeit war ich 2014/15 ein Jahr in den USA und habe dort an der State University of New York in Albany geforscht.

    Was gefällt dir an willpower-energy™ am meisten?
    Mir gefällt die Zusammenarbeit in diesem tollen und internationalen Team.

    Hast du ein Hobby und möchtest du es empfehlen?
    Ich mag Inlineskating und Eislaufen, dabei höre ich gerne meine Lieblingsmusik. Es macht viel Spaß und hält mich fit.

    Kochst du gerne & was isst du am liebsten?
    Ich koche selten, weil ich dafür nicht so viel Zeit habe. Am liebsten esse ich Pierogi. Das sind polnische Teigtaschen. Gefüllt werden sie mit Kohl und Hackfleisch oder mit Quark und Kartoffeln.

    Was war dein weit entferntestes Urlaubsziel und was hast du dort unternommen?
    Während meines einjährigen Aufenthalts in den USA habe ich mir New York, Denver und Boston angeschaut. Außerdem hatte ich die Möglichkeit, Montreal in Kanada zu besichtigen.

    Hast du einen Film- oder Serientipp?
    Serientipp: Medical Detectives, Mayday – Alarm im Cockpit

    Mit Katarzyna in Kontakt treten:
    Tel: +49 (0) 381 497 47-31
    Mail: k.biala (at) gensoric.com

  • Mithma Samarawickrama (Reaktorenentwicklung)

    Mithma Samarawickrama (Reaktorenentwicklung)

    Mitverantwortlich für die Systementwicklung und Systemanpassungen.

    Was liebst du an deinem Job?
    Mich interessieren Lösungsmöglichkeiten, um die Kohlendioxidemissionen in der Atmosphäre zu reduzieren, sowie die Problematik hinter der effizienten Energieproduktion. Ich freue mich, dass ich die Chance bekomme, an dieser Herausforderung zu arbeiten und einen Teil zur Lösung beitragen kann.

    Was gefällt dir an willpower-energy™ am meisten?
    Willpower-energie ist ein Projekt, welches mit seiner Technologie einen Blick in die nahe Zukunft gewährt. Es motiviert mich, dass jeder alles gibt, um das Projekt und das System dahinter immer zu verbessern.

    Hast du ein Hobby und möchtest du es empfehlen?
    Ich höre gerne Musik. Für jede Situation gibt es den richtigen Song. Am liebsten höre ich Ed Sheeran. In seinen Liedern geht es um das Leben und ich fühle mich mit seinen Texten verbunden. Mein Lieblingslied ist „Castle On The Hill”.

    Was hast du vor willpower-energy™ gelernt/studiert?
    Derzeit studiere ich im dritten Jahr den Bachelor of Science im Ingenieurwesen an der Universität Moratuwa in Sri Lanka. Ich habe mich auf Chemie und Verfahrenstechnik spezialisiert. Mit dem IAESTE (International Association for the Exchange of Students for Technical Experience) Programm, bin ich als Austauschstudentin nach Deutschland gekommen, um bei willpower-energy zu arbeiten.

    Kochst du gerne und welches Restaurant kannst du empfehlen?
    Ab und zu versuche ich zu kochen. Normalerweise würde ich sagen, dass niemand mein Essen verspeisen kann. Jedoch habe ich einmal Reis und Curry gemacht und es war wirklich lecker. Meine Lieblingsgerichte sind Käse Pasta und Käse Kottu. Käse Kottu ist ein Gericht aus Gemüse und viel Käse. In Deutschland bin ich schon im "Blockhouse" gewesen. Ich hatte „Tiramisu“ und ein „Eis und Heiß“ Dessert, es war sehr lecker. Wenn ihr etwas aus Sri Lanka ausprobieren möchtet, sollten ihr etwas aus der traditionellen Sri Lanka Küche esse, wie z.B „Pol Sambol“ oder „Dhal Curry und Reis“. Aber Vorsicht, die Gerichte sind scharf!

    Was war dein weit entferntestes Urlaubsziel und was hast du dort gemacht?
    Meine Reise nach Pasikuda an der Ostküste Sri Lankas ist für mich unvergesslich. Pasikuda hat einen wunderschönen Strand, nette Leute und ich liebe es, Zeit im Meer zu verbringen. Ich verbrachte einen ganzen Tag mit Schnorcheln im blauen Indischen Ozean. Ich habe schöne Korallenriffe entdeckt und die schönen bunten Riffische beobachtet.

    Hast du einen Film oder Serientipp?
    Serientipp: Sherlock
    Filmtipp: Interstellar

    Mit Mithma in Kontakt treten:
    Mail: m.samarawickrama (at) gensoric.com

  • Pranshu Saxena (Geschäftsentwicklung)

    Pranshu Saxena (Geschäftsentwicklung)

    Unterstützt Business Development.

    Was liebst du an deinem Job?
    Ich schätze unser kleines Team. Jeder hat verschiedene Fähigkeiten und steht zu 100% hinter unserem willpower Projekt. Außerdem habe ich hier die Möglichkeit, viele neue Dinge zu lernen.

    Was hast du vor willpower-energy™ gelernt/studiert?
    Ich habe Bauingenieurwesen an der Universität von Delhi studiert. Nach meinem Bachelorabschluss habe ich 4 Jahre als Projektingenieur bei Siemens Indien gearbeitet. Neben meiner Arbeit bei willpower mache ich meinen Master in Betriebswirtschaftslehre an der HHL Leipzig.

    Was gefällt dir an willpower-energy™ am meisten?
    Die Technologie und die Plattform an der wir arbeiten sind revolutionär. Es ist die Technik der Zukunft. Außerdem mag ich, dass willpower auch in anderen Teilen der Welt umgesetzt werden kann.

    Hast du ein Hobby und möchtest du es empfehlen?
    Ich spiele gerne Badminton. In Rostock ist es dafür aber leider zu windig, darum empfehle ich Fußball.

    Kochst du gerne & was isst du am liebsten?
    Ja, ich liebe kochen! Meine Lieblingsgerichte sind Butter Chicken und Chicken Tikka Masala. Sie schmecken so gut, dass ich sie jedem empfehlen kann.

    Was war dein weit entferntestes Urlaubsziel und was hast du dort unternommen?
    Am liebsten mache ich City hopping! Einmal bin ich von Leipzig über Prag nach Wien und von dort aus über Budapest nach Warschau gereist. Die Reise war abenteuerlich und ich hab unglaublich viel erlebt.

    Hast du einen Film- oder Serientipp?
    Serientipp: The Big Bang Theory, The Mentalist, Lie to me

    Mit Pranshu in Kontakt treten:
    Tel: +49 (0) 381 497 47-31
    Mail: p.saxena (at) gensoric.com

  • Nadine Dietze (Reaktorentwicklung)

    Nadine Dietze (Reaktorentwicklung)

    Unterstützt Qualitätsmanagement und Geräteentwicklung.

    Was liebst du an deinem Job?
    Ich liebe es, ein Teil des großartigen willpower Teams zu sein. Wir haben eine tolle Arbeitsatmosphäre. Jeder bringt seine Ideen ein und kann so aktiv im Projekt etwas bewirken. Außerdem habe ich die Möglichkeit, jeden Tag neue und interessante Aufgaben zu übernehmen.

    Was hast du vor willpower-energy™ gelernt/studiert?
    Ich studiere Umweltingenieurwesen an der Universität in Rostock. Vor meinem Studienbeginn hatte ich die Möglichkeit über das weltwärts-Programm der Deutschen Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) ein Jahr lang in Namibia zu arbeiten. Ich habe in Windhoek das Namibia Women’s Health Network unterstützt. Eine Organisation, die sich um HIV positive Frauen kümmert.

    Was gefällt dir an willpower-energy™ am meisten?
    Mir gefällt die einzigartige und innovative Idee der Energiespeicherung.

    Hast du ein Hobby und möchtest du es empfehlen?
    Ich gehe jede Woche zum Bouldern. Das macht viel Spaß und ist ein Training für den ganzen Körper. Dadurch, dass man kreuz und quer klettert, kommt man auch oft ins Gespräch und leidet zusammen über schmerzende Hände. Empfehlen kann ich es auf jeden Fall, da man keine Vorkenntnisse braucht.

    Kochst du gerne & was isst du am liebsten? Welches Restaurant kannst du empfehlen?
    Ich koche sehr gerne gemeinsam mit Freunden und Familie. Ich esse sehr gerne Nudeln mit einer leckeren selbst gemachten Soße. Empfehlen kann ich das urige Restaurant Zur Kogge. Das liegt nah am Rostocker Hafen und dort kann man unglaublich leckeren Fisch essen.

    Was war dein weit entferntestes Urlaubsziel und was hast du dort unternommen?
    Im Januar war ich in den USA und bin von San Francisco über Reno nach Las Vegas und Los Angeles gefahren. Besonders beeindruckend fand ich Las Vegas, da es so bunt, laut und verrückt ist. Außerdem saß ich im Publikum der “Late Late Show“ von James Corden. Es war sehr faszinierend, eine Aufzeichnung einer amerikanischen Show mitzuerleben. Auch während meiner Zeit in Namibia habe ich viele tolle Orte gesehen und Freundschaften geschlossen. Besonders schön fand ich die unterschiedlichen Landschaften. Einerseits gibt es trockene und sandige Wüsten und anderseits gibt es die grünen Nationalparks.

    Hast du einen Film- oder Serientipp?
    Serientipp: Gilmore Girls, Grey’s Anatomy, The Crown
    Filmtipp: Harry Potter Reihe

    Mit Nadine in Kontakt treten:
    Tel: +49 (0) 381 497 47-31
    Mail: n.dietze (at) gensoric.com

  • Tobias Bestier (Reaktorentwicklung)

    Tobias Bestier (Reaktorentwicklung)

    Unterstützt Geräteentwicklung und Geräteauslegung.

    Was liebst du an deinem Job?
    Wir entwickeln ein System, basierend auf einer ganz neuen Technik. Es gibt nichts Vergleichbares auf dem Markt, d.h. die gesamte Entwicklung des Systems entsteht komplett aus unseren Ideen. Das gibt mir die Möglichkeit an komplexen Aufgaben zu arbeiten und auftretende Probleme selber zu lösen. Außerdem macht es einfach Spaß zu sehen, wie die einzelnen Teile Form annehmen und am Ende des Tages sagen zu können: So klappt es! Wo sonst hat man als Student so eine Möglichkeit?

    Was hast du vor willpower-energy™ gelernt/studiert?
    Nachdem ich an der Universität Rostock meinen Bachelor im Bereich Maschinenbau absolviert habe, bin ich nun im Masterstudiengang. Dabei habe ich mich auf den Bereich Strömungsmechanik und Strömungsmaschinen spezialisiert. Gerade arbeite ich an meiner Studienarbeit zum Thema Stofftransport in maritimen Bodenschichten. Dabei erforsche ich, wie Nährstoffe aus dem Grundwasser in das Meer gelangen.

    Was gefällt dir an willpower-energy™ am meisten?
    Am meisten gefällt mir die Grundidee des Systems. Zum einen können wir die Problematik der Energiespeicherung von Solarstrom lösen, zum anderen reduziert das System die CO2 Emissionen. Wir schlagen damit sozusagen zwei Fliegen mit einer Klappe. Dafür brauchen wir keine großen Anlagen, sondern können unseren eigenen Treibstoff zu Hause herstellen.

    Hast du ein Hobby und möchtest du es empfehlen?
    Da ich immer viel für die Uni arbeiten muss, bleibt nicht viel Zeit für ein intensives Hobby. Ab und zu spiele ich am Computer oder an der Konsole, um abzuschalten. Außerdem verbringe ich gerne Zeit mit meiner Freundin. Wir gehen gerne zusammen ins Kino oder Essen.

    Kochst du gerne & was isst du am liebsten? Welches Restaurant kannst du empfehlen?
    Ich koche gerne für meine Freundin und mich. Am liebsten esse ich herzhafte Gerichte, wie Braten und Steak. Empfehlen kann ich das Restaurant Tokyo Sushi. Dort gibt es eine unglaubliche Auswahl an asiatischen Gerichten. Besonders gerne gehe ich auch in das Vapiano. Dort esse ich am liebsten Pasta Arrabbiata und Pasta Carbonara. Wenn es mal schnell und günstig sein soll kann ich das Coney 1871 empfehlen.

    Was war dein weit entferntestes Urlaubsziel und was hast du dort unternommen?
    Ich war auf Lanzarote und habe dort am Strand entspannt und mir die Sehenswürdigkeiten angeschaut. Da die Insel zu zweidrittel aus Vulkangestein besteht, fand ich die Besichtigung der Vulkane besonders spannend. Aber auch das gute Wetter, die schönen Strände und die mediterrane Kultur haben mich begeistert. Mein Urlaub auf Rhodos war ebenfalls schön. Wir sind mit einem Auto über die Insel gefahren und haben uns alte Olivenbäume, das erste Krankenhaus der Welt und die Ruine der Kreuzritterfestung angeschaut.

    Hast du einen Film- oder Serientipp?
    Serientipp: Game of Thrones, Archer
    Filmtipp: Interstellar, Pulp Fiction, Clockwork Orange, Die Verurteilten

    Mit Tobias in Kontakt treten:
    Tel: +49 (0) 381 497 47-31
    Mail: t.bestier (at) gensoric.com

  • Sarath Ravula (Systementwicklung)

    Sarath Ravula (Systementwicklung)

    Softwareentwicklung

    Was hast du vor willpower-energy™ gelernt/studiert?
    Ich habe meinen Master im Bereich Informatik und Maschinenbau am Institut für Technologie in Manipal, Indien abgeschlossen. Bevor ich nach Deutschland kam, habe ich in Indien 5 Jahre bei Cognizant Technology Solutions als Software Ingenieur gearbeitet.

    Was gefällt dir an willpower-energy™ am meisten?
    Das willpower Projekt ist wirklich verblüffend. Dadurch kann man ein Teil der Energiewende werden. Außerdem können zukünftige Generationen willpower nutzen und weiter optimieren.

    Was liebst du an deinem Job?
    Mich freut es, mit innovativen Leuten zu arbeiten. Ich kann mein Wissen im Energiebereich verbessern und lerne kommende Trends und Technologien zum Thema erneuerbare Energien kennen.

    Hast du ein Hobby?
    Ich lese sehr gerne internationale Zeitschriften im Web. Das hält mich auf dem neuesten Stand und ich erfahre viele Dinge aus den unterschiedlichsten Ländern. Außerdem mag ich Badminton und kann es nur empfehlen. Es macht Spaß und das Spielen hält fit.

    Kochst du gerne und was isst du am liebsten?
    Ich koche sehr gerne Chicken Biryani. Es ist mein Lieblingsgericht und in den südlichen Teilen Indiens sehr bekannt. Ihr solltet es wirklich mal probieren, es schmeckt lecker, würzig und sehr scharf. Am Anfang empfehle ich aber eine mildere Version von Chicken Biryani! Ich stelle euch gerne das Rezept zur Verfügung.

    Was war dein weit entferntestes Urlaubsziel und was hast du dort unternommen?
    Neben unserem aktuell zweijährigen Europaaufenthalt? :)
    Zusammen mit meiner Frau war ich in Langkawi. Das ist eine kleine Insel in der Nähe von Kuala Lumpur in Malaysia. Wir haben uns eine Menge unterschiedliche Sehenswürdigkeiten angeschaut. Den Ausblick von der Langkawi Sky Bridge habe ich geliebt! Die Insel hat eine wirklich wunderschöne Landschaft. Die Fahrt mit der Langkawi Seilbahn war ebenfalls super.

    Hast du einen Film- oder Serientipp?
    Serientipp: Prison Break und Game of Thrones
    Filmtipp: The Avengers

    Mit Sarath in Kontakt treten:
    Tel: +49 (0) 381 497 47-31
    Mail: s.ravula (at) gensoric.com

  • Vincent Hallfahrt (Social Media und Marketing)

    Vincent Hallfahrt (Social Media und Marketing)

    Social Media und Marketing

    Was liebst du an deinem Job?
    Die lockere Arbeitsatmosphäre und die Erfahrungen, die man sammelt.

    Was hast du vor willpower-energy™ gemacht?
    Vor willpower-energy habe ich ein FSJ im Bereich Denkmalpflege gemacht. Ich bin ein Jahr lang durch MV gereist und habe mit einem Restaurator Kirchengewölbe, Kapitelle und Epitaphe restauriert.

    Was gefällt dir an willpower-energy™ am meisten?
    In einer Zeit, in der alle nur von CO2 -Reduktion reden, bietet willpower-energy einen ganz anderen Blickwinkel. Ich finde den Gedanken CO2 zu nutzen, anstatt nur an dessen Verringerung zu denken, sehr interessant und hoffe, dass damit ein weiterer Schritt in Richtung Energiewende getan werden kann.

    Hast du ein Hobby und möchtest du es empfehlen?
    Wie viele in meinem Alter spiele ich Videospiele. Besonders Teamspiele, wie Overwatch oder CS:GO kann ich empfehlen, da sie die Koordination in einer Gruppe fordern und den Teamgeist stärken. Außerdem interessiere ich mich sehr für Videobearbeitung und betreibe einen Youtube-Kanal, auf dem ich in regelmäßigen Abständen Inhalte hochlade.

    Kochst du gerne und welches Restaurant kannst du empfehlen?
    Ich koche eher selten, gehe jedoch häufiger mit Freunden zusammen essen. Ich kann das “L’Osteria“ in der Nähe vom Rathaus und die “LunchBox“ im Hugendubel empfehlen.

    Reist du gerne und wo warst du schon? Was hat dir besonders gut gefallen?
    Ich reise sehr gerne, war bis jetzt aber nur in Europa unterwegs. Am besten hat mir die Reise nach Schottland gefallen, da die unberührte Landschaft dort überwältigend ist.

    Hast du einen Film- oder Serientipp?
    Serientipp: Rick and Morty

    Mit Vincent in Kontakt treten:
    Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Saikiran Gundaboina (Reaktorentwicklung)

    Saikiran Gundaboina (Reaktorentwicklung)

    Fluidiksimulation

    Was liebst du an deinem Job?
    Wir haben eine tolle Unternehmenskultur und ich mag es, mit einem professionellen Team zusammen zu arbeiten. Außerdem motiviert es mich, dass jeder so fleißig an unserem Projekt arbeitet.

    Was hast du vor willpower-energy™ gelernt/studiert?
    Bevor ich nach Deutschland gekommen bin, habe ich mein Bachelorstudium im Bereich Maschinenbau in Indien abgeschlossen. Danach habe ich 2 Jahre als IT recruiter bei VIRTUOUS PROS gearbeitet. Nun mache ich meinen Master in Computational Science and Engineering an der Universität Rostock.

    Was gefällt dir an willpower-energy™ am meisten?
    Ich mag die Begeisterung, das Interesse und die Leidenschaft meiner KollegInnen. Wir arbeiten voller Elan daran, das Projekt zu realisieren.

    Hast du ein Hobby?
    Ich spiele gerne Kricket und Badminton. Außerdem tanze ich viel und höre Musik. Ganz egal, in welcher Situation du bist, mit Musik kannst du dich entspannen und dich besser konzentrieren.

    Kochst du gerne & was isst du am liebsten?
    Mein Lieblingsessen ist das Indische Gericht “Sambar”. Das koche ich häufig selber. Es ist eine Soße mit Linsen, Tamarinde und verschiedenen Gemüsen. Dazu isst man Reis.
    Lecker!!!

    Reist du gerne und wo warst du schon?
    Ich war vier Tage lang in Prag und habe mir die Stadt angeschaut. Die unglaublich große Prager Burg war besonders beeindruckend. Von oben hat man außerdem einen tollen Blick über die Stadt. Schön fand ich auch die Karlsbrücke und die Prager Rathausuhr.

    Hast du einen Film- oder Serientipp?
    Serientipp: Game of Thrones
    Filmtipp: October Sky

    Mit Saikiran in Kontakt treten:
    Tel: +49 (0) 381 497 47-31
    Mail: s.gundaboina (at) gensoric.com

  • Lars Worm (Geräteentwicklung)

    Lars Worm (Geräteentwicklung)

    Patentwesen und Geräteentwicklung

    Was macht dich unentbehrlich?
    Bei uns ist jedes Teammitglied wichtig. Ich bringe technisches Know-how mit und bin immer für einen Spaß zu haben.

    Was gefällt dir an willpower-energy™ am meisten?
    Das setzt sich ganz klar aus der Idee, der Umsetzung, der Thematik, dem Team und der Stadt Rostock zusammen.

    Was hast du vor willpower-energy™ gelernt/studiert?
    Ich habe Biomedizinische Technik an der Universität Rostock studiert. Danach habe ich als Praktikant bei Gensoric angefangen und bin so zu willpower-energy gekommen.

    Hast du ein Hobby?
    Ich verbringe viel Zeit mit meiner Familie. Ab und zu spiele ich auch gerne mal ein Videospiel. Als Ausgleich zur Arbeit würde ich Fußball empfehlen. Ich habe früher viel Fußball gespielt, darum weiß ich, dass es viel Spaß macht und dich fit hält.

    Kochst du gerne & was isst du am liebsten?
    Ich lasse mich gerne bekochen. :p
    Meine Kochkünste reichen nur für Rührei und Tiefkühlpizza. Besonders gerne esse ich Burger. Wer einen richtig guten Burger essen möchte, sollte zu Liberty Delis in Rostock gehen. Auch im zwanzig12 gibt es richtig leckeres Essen.

    Reist du gerne und wo warst du schon?
    Wir sind mit einem Kreuzfahrtschiff zu den Kanarischen Inseln gefahren. Neben Sightseeing und am Strand entspannen, haben wir die Inseln mit Fahrrädern befahren. So konnten wir viele Orte entdecken, die man von einem großen Reisebus aus nicht sieht. Auch das spanische Essen war lecker. Jeden Abend gab es frischen Fisch und unglaublich viele leckere Früchte.

    Hast du einen Film- oder Serientipp?
    Serientipp: Fargo, Sillicon Valley, Goliath, Westworld

    Mit Lars in Kontakt treten:
    Tel: +49 (0) 381 497 47-42
    Mail: l.worm (at) gensoric.com

  • Joana Röpcke (legal counsel)

    Joana Röpcke (legal counsel)

    unsere Rechtsanwältin (Syndikusrechtsanwältin) im Team.

    Was liebst du an deinem Job?
    Ich mag es, in verschiedenen Projekten zu arbeiten und immer wieder mit neuen Aufgaben konfrontiert zu werden. So bleibt es spannend und interessant. Mir gefallen auch der Elan und das Engagement, mit dem das Team Schritt für Schritt die einzelnen Etappen der Entwicklung bearbeitet.

    Was gefällt dir an willpower-energy™ am meisten?
    Mir gefällt es sehr gut, dass wir an einem innovativen und umweltschonenden Produkt arbeiten, das für jedermann zugänglich und nutzbar sein wird. Solche Produkte leisten einen wichtigen Beitrag zur Änderung der Umweltbelastung und unterstützen das Umdenken bei jedem Einzelnen.

    Was hast du vor willpower-energy™ gelernt/studiert?
    Ich bin Volljuristin und habe vor meiner Tätigkeit bei willpower Jura an der Universität Rostock studiert und eine Ausbildung zur Mediatorin gemacht.

    Hast du ein Hobby?
    Ich mache gern Sport. Eigentlich mag ich so gut wie alles, was mit sportlicher Betätigung zu tun hat. Am liebsten tobe ich mich beim Leichtathletik-Training aus und im Sommer vertreib ich mir gerne die Zeit beim Wassersport.

    Kochst du gerne & was isst du am liebsten?
    Hauptsächlich esse ich gern!! Aber auch kochen und Neues in der Küche ausprobieren macht mir Spaß. Melone und Himbeeren stehen bei mir ganz weit vorn, aber ein richtiges Lieblingsessen habe ich gar nicht. Hauptsache es ist frisch und bunt! Ein schönes Restaurant, was immer einen kulinarisch-interessanten Besuch wert ist, ist der Franzose Albert & Emilie in Rostocks Altstadt.

    Reist du gerne und wo warst du schon? Was hat dir besonders gut gefallen?
    Ich reise sehr gern. Ganz egal, ob das Reiseziel gleich um die Ecke liegt, wie Usedom oder am anderen Ende der Welt, wie Hawaii oder Asien. Ich finde es immer spannend, neue Länder und Leute kennenzulernen. Meine schönste Reiseerfahrung war es, den Duft des Regenwaldes und die gelebte Gelassenheit der Surfer auf Hawaii kennenzulernen.

    Hast du einen Film- oder Serientipp?
    Serientipp: Hart of Dixie
    Filmtipp: Silver Linings

    Mit Joana in Kontakt treten:
    Tel: +49 (0) 381 497 47-48
    Mail: j.roepcke (at) gensoric.com

  • Christian Tholen (Geräteentwicklung)

    Christian Tholen (Geräteentwicklung)

    Gewerbliche Schutzrechte

    Was liebst du an deinem Job?
    Mein Job als Patentingenieur ist viel spannender, als man glaubt. Klar, ein Teil der Arbeit besteht darin, beispielsweise Patent- und Nicht-Patentliteratur zu wälzen oder Formalien im Rahmen von Schutzrechtsanmeldungen zu erledigen. Daneben bieten sich aber spannende Einblicke in innovative Ideen und Ansätze, lange bevor sie als marktfähige Produkte der Allgemeinheit zugänglich gemacht werden.

    Was gefällt dir an willpower-energy™ am meisten?
    Es ist faszinierend, was ein junges, motiviertes, interdisziplinäres und internationales Team auf die Beine stellen kann, wenn es an die eigene Idee glaubt. Die Vorstellung, mich und meinen Haushalt in naher Zukunft mit dem willpower-energy™-System versorgen zu können, treibt mich jeden Tag an, mein Bestes zu geben.

    Was hast du vor willpower-energy™ gelernt/studiert?
    Bereits während meines Maschinenbaustudiums kam ich durch eine Werkstudententätigkeit mit gewerblichen Schutzrechten in Berührung. Nach dem Abschluss arbeitete ich zunächst als Innovationsmanager und qualifizierte mich berufsbegleitend im Bereich des Gewerblichen Rechtsschutzes weiter. Seither bin ich als Patentingenieur tätig.

    Hast du ein Hobby?
    Klar! Viele! Nur leider zu wenig Zeit. Dennoch geht es zumindest regelmäßig in den Wald, um den einen oder anderen Single Trail mit dem MTB zu rocken.

    Kochst du gerne & was isst du am liebsten?
    Ich koche gerne, bin aber kein besonders guter Koch. Am besten gelingen mir Aufläufe. Generell mag ich die einfache Küche. Es geht doch nichts über frisch gebratene Heringe mit Bratkartoffeln. Restaurants, die das können, gibt es in Warnemünde en masse.

    Reist du gerne und wo warst du schon?
    Am liebsten stelle ich meinen kleinen autarken Wohnwagen an einsame Seen und Strände in Skandinavien. Dort gibt es noch Gegenden, in denen man traumhafte Plätze und atemberaubende Natur für sich allein genießen kann.

    Hast du einen Film- oder Serientipp?
    Serientipp: Santa Clarita Diet
    Filmtipp: Guest House Paradiso

    Mit Christian in Kontakt treten:
    Tel: +49 (0) 381 497 47-38
    Mail: c.tholen (at) gensoric.com

  • Britta Hillebrandt (Teamassistenz)

    Britta Hillebrandt (Teamassistenz)

    Finanzen, Personal und Assistenz der Geschäftsführung

    Was liebst du an deinem Job?
    Ich liebe den Umgang mit Menschen und die Vielseitigkeit meiner Aufgaben.

    Was gefällt dir an willpower-energy™ am meisten?
    Mir gefällt, dass eine von fossilen Brennstoffen unabhängige Wärmeerzeugung geschaffen wird. Auf der Basis von Patenten,welche mit viel Ausdauer und Beharrlichkeit durch unser Team entwickelt wurden.
    Außerdem begeistert mich, dass jeder für das Projekt "brennt".

    Was hast du vor willpower-energy™ gelernt/studiert?
    Ich habe zwei kaufmännische Ausbildungen abgeschlossen. Zuvor arbeitete ich im VEB Chemiehandel als Hauptdisponentin, in der Treuhandanstalt und TLG GmbH viele Jahre als kaufmännische Angestellte (Vertragsmanagement und Forderungsmanagement).

    Hast du ein Hobby?
    Ich suche in meiner Freizeit den Ausgleich zum Bürotisch. Gerne bin ich in der Natur unterwegs. Dabei wird mit der Familie und dem Hund gewandert und am Ostseestrand Hühnergötter gesammelt. Auch die Malerei, die Herstellung von Skulpturen und die Gartengestaltung haben es mir angetan.

    Kochst du gerne & was isst du am liebsten? Welches Restaurant kannst du empfehlen?
    Für liebe Menschen, Freunde und Gäste koche ich sehr gern. Ich probiere auch gerne mal etwas Neues aus und liebe die leichte italienische und mexikanische Küche, aber auch deftige Hausmannskost und frischen Fisch.
    Empfehlen möchte ich das "Vielmeer" in Kühlungsborn und den Italiener "Ristorante Al Porto" im Rostocker Stadthafen.

    Reist du gerne und was war dein entferntestes Urlaubsziel?
    Im Winter flüchten wir gern für ein paar Tage in die Sonne. Dafür bieten sich die Kanarischen Inseln an, man ist schnell da und das Klima ist optimal. Die Arabischen Emirate waren mein bisher entferntestes Urlaubsziel.

    Hast du einen Film- oder Serientipp?
    Filmtipp: Auf Messers Schneide, Inside Man

    Mit Britta in Kontakt treten:
    Tel: +49 (0) 381 497 47-40
    Mail: b.hillebrandt (at) gensoric.com

Schreib uns

Tragen Sie Ihre Email-Adresse ein und wir halten Sie auf dem aktuellen Stand der Dinge.

Dieses Projekt wird ermöglicht durch die Finanzierung der Europäischen Union aus dem "Horizont 2020 Forschungs- und Innovationsprogramm" unter der GA-Nummer 726539.